Wie funktioniert Fernreiki?

Funktioniert Fernreiki wirklich?

Fernreiki: Funktioniert es wirklich?

Hast du schon einmal eine Reiki Behandlung vor Ort erlebt und fragst dich nun, was genau es eigentlich mit dem Fernreiki auf sich hat und wie um alles in der Welt das bitte funktionieren soll?

Fernreiki ist in der Tat ein faszinierendes Thema, das oft kontrovers diskutiert wird. Und das nicht nur unter Menschen, die der Energiearbeit generell skeptisch gegenüberstehen. Ich habe schon oft Klient:innen Dinge sagen gehört, wie etwa: „Dass eine Reiki Anwendung funktioniert, spüre ich ganz deutlich und ich kann es nachvollziehen, auch ohne wissenschaftliche Erklärung. Aber bei Fernreiki stoße ich an meine Grenzen.“

Viele fragen sich, ob diese Form der Energiearbeit über Distanz wirklich wirksam ist. Als Reiki-Meisterin möchte ich meine bisherigen Erfahrungen und Einsichten mit dir teilen, um Licht auf diese oft missverstandene Praxis zu werfen.

Ob und wie Fernreiki funktioniert

Was ist Fernreiki?

Fernreiki ist eine Methode, bei der die Energie über räumliche Distanzen hinweg übertragen wird. Diese Praxis basiert auf dem Prinzip, dass Energie nicht durch physische Grenzen eingeschränkt wird und daher unabhängig von Entfernung fließen kann.

Durch spezielle Techniken und Symbole, die während der Reiki-Ausbildung im 2. Grad gelehrt werden, können Praktizierende Energie an Personen senden, die sich nicht in ihrer unmittelbaren Nähe befinden. Dabei spielt es keine Rolle, ob man die Hände ein paar Zentimeter vom Körper entfernt hält, oder ein paar (Tausende) von Kilometern.

Und genau an dem Punkt stoßen die meisten von uns mit ihrer Vorstellungskraft an ihre Grenzen. Wer mich kennt, weiß, dass auch ich stets mit einem skeptischen Auge auf Dinge Blicke. Meiner persönlichen Ansicht nach ist eine gesunde Portion Skepsis, kombiniert mit einem offenen Geist und einem klaren Herzen, eine wichtige Voraussetzung, um in der eigenen Spiritualität geerdet zu bleiben. Aus diesem Grund finde ich es sogar begrüßenswert, wenn du der Fernheilung anfangs skeptisch gegenüberstehst. Schauen wir uns einmal an, wie so eine Behandlung mit Fernreiki abläuft.

Wie funktioniert Fernreiki?

Der Ablauf einer Fernreiki Behandlung ist genau der gleiche, wie bei einer Behandlung vor Ort. Der oder die Reiki Praktizierende verbindet sich durch Meditation und durch dasselbe Ritual mit der Energie und mit dir, wie es auch bei der „normalen“ Behandlung der Fall ist. Auch du machst es dir gemütlich, nur eben an einem Ort deiner Wahl. Ohne jetzt zu sehr ins Detail zu den diversen Fernreiki Techniken zu gehen (diese lernt man im 2. Reiki Grad), ist der ganze Ablauf inklusive der Handpositionen derselbe. Inhaltlich besteht also kein großer Unterschied zwischen einer normalen Reiki Behandlung und einer Fernbehandlung.

Was ist der Unterschied zwischen Reiki vor Ort und Fernreiki?

Obwohl normales Reiki und Fernreiki vom Ablauf her sehr ähnlich sind, gibt es zwei große Unterschiede zwischen beiden Techniken, die an dieser Stelle betont werden sollten.

Einerseits wäre da der physische Raum, in dem du dich befindest. Natürlich macht es einen Unterschied, ob du in eine Praxis gehst, wo allein der Raum schon eine gewisse Energie, eine gewisse Ruhe ausstrahlt. Oder ob du daheim in deinem gewohnten Zimmer bist und vielleicht gar nicht die Möglichkeit hast, wirklich zu 100 % ungestört zu sein. Diese externen Faktoren können die Wirkung und Intensität der Reiki Behandlung natürlich beeinflussen.

Auch macht es energetisch einen Unterschied, wenn der oder die Reiki Praktizierende physisch in deiner Nähe ist und du während der Behandlung die Aura spürst. Dieses Phänomen kennst du sicherlich aus deinem Alltag. Z.B. wenn Menschen einen Raum betreten und ohne dass auch nur ein Wort gesprochen wird, verändert sich die Energie im Raum, je nach Aura der Person entweder zum Negativen oder zum Positiven. Es gibt Menschen, in deren Nähe du gerne bist und wo du dich gleich durch die reine Anwesenheit wohler fühlst. Die positive, ruhige Ausstrahlung der Reiki Meisterin während der Behandlung kann demnach ebenfalls die Wirkung und erlebte Intensität einer Sitzung beeinflussen.

So, jetzt kennst du bereits den Ablauf von Fernreiki und weißt, welche Unterschiede trotz allem zwischen einer Reiki Behandlung vor Ort und einer Fernbehandlung existieren. Schauen wir uns nun das Thema Fernreiki aus zwei unterschiedlichen Perspektiven an. Wie funktioniert Fernreiki aus wissenschaftlicher Sicht und wie funktioniert Fernreiki aus spiritueller Sicht?

Funktioniert Fernreiki wirklich? – die wissenschaftliche Perspektive

funktioniert Fernreiki

 

Die wissenschaftliche Gemeinschaft steht Fernreiki und anderen Formen der Energiearbeit oft skeptisch gegenüber. Zwar gibt es bereits viele gute Studien, die sich mit der Wirkung von Reiki beschäftigen. Allerdings sind diese meistens qualitativer Natur, das heißt sie konzentrieren sich auf die subjektiven Erfahrungen der Empfänger:innen und belegen dabei positive Ergebnisse, wie etwa die Verringerung von Stress und Angst.

Konkret in Bezug auf energetische Fernheilung hat bspw. eine sehr rezente Studie aus dem Jahr 2023 von Marinelli et al. 6 Themenbereiche in Bezug auf die Erfahrungen mit „virtueller Energieheilung“ herausgearbeitet:

1. Verkörperte Empfindungen
2. Entspannung
3. Loslassen – ein Loslassen von Aufgaben/Ängste/Sorgen
4. Das Gefühl von Frieden/Freude/Beruhigung
5. Die Verbindung zu sich selbst, zu anderen und zu etwas Größerem
6. Die Überraschung, dass virtuelle Energieheilung funktioniert.“

Die Autor:innen bestätigen, dass Ergebnisse in allen 6 Bereichen auf signifikante Prä-Post-Unterschiede hinweisen. Allerdings gab es bei dieser Studie keine Kontrollgruppe. Generell ist das Forschungsdesign von Reiki Studien oftmals unzureichend, sodass die Ergebnisse trotz allem nicht relevant genug für allgemeingültige Aussagen, geschweige denn „Beweise“, sind.

So kommen etwa Van der Vaart et al. (2009) in einer systematischen Metastudie zum Entschluss, dass „die erheblichen methodischen und berichterstattenden Einschränkungen der begrenzten vorhandenen Reiki-Studien […] eine endgültige Schlussfolgerung über die Wirksamkeit von Reiki [verhindern]. Qualitativ hochwertige randomisierte kontrollierte Studien sind erforderlich, um die Wirksamkeit von Reiki im Vergleich zu Placebo zu untersuchen.“

Eine aktuellere Studie aus dem Jahr 2016 wiederum hat die Wirkung von Reiki, Fernreiki und Placebo-Reiki (wo nur so getan wird, als on man Reiki geben würde) mittels Kontrollgruppen getestet. Diese Studie hat festgestellt, „dass Hands-on Reiki und Fernreiki das Stressempfinden im Vergleich zu den Kontrollpersonen reduziert. Fern-Reiki Placebo hat keinen Einfluss auf die Verringerung des Stressempfindens.“

Schlussfolgernd kann festgehalten werden, dass es zwar immer noch an aussagekräftigen Studien fehlt, die existierende Forschung allerdings Hinweise auf die Wirkung von Fernreiki liefert. Die Frage bleibt auch weiterhin bestehen, ob im Bereich der Energiearbeit überhaupt allgemeingültige, positivistische Aussagen möglich sind. Ich kann nur wieder eine Klientin von mir zitieren, die sich selbst als Atheistin bezeichnet, aber an das glaubt, was sie selber spürt. Das bringt uns zum nächsten Punkt, weg von der wissenschaftlichen Perspektive hin zur spirituellen Sicht.

Wie funktioniert Fernreiki? – die spirituelle Perspektive

Fernreiki
Wie kann man Fernreiki aus der spirituellen Sicht erklären? Eine interessante Perspektive, die helfen kann, das Verständnis von Fernreiki zu vertiefen, ist die Betrachtung durch die Linse des Tantra. Beide Systeme, Reiki und Tantra, haben Wurzeln in alten spirituellen Traditionen und betonen die Bedeutung von Energie und Bewusstsein. Zentral im Tantra ist, genau wie im Reiki, das Konzept der universellen Energie, die durch alles und jeden fließt. Diese Energie wird in der indischen Tradition als „Prana“ bezeichnet. Die Bedeutung von „Prana“ und „(Rei)ki“ sind an sich ident. Der Begriff Tantra kommt aus dem Sanskrit und bedeutet in etwa „Gewebe“, „Kontinuum“ oder „Zusammenhang“. Manche würden es auch mit dem Begriff „Netz“ übersetzen. Im Tantra geht man davon aus, dass alles wie bei einem Netz energetisch miteinander verbunden ist. Daher gibt es im Tantra ebenfalls Techniken, bei denen Energie über große Distanzen übertragen wird, ähnlich wie beim Fernreiki. Diese Praxis basiert auf dem Verständnis, dass Energie nicht an physische Grenzen gebunden ist und durch intentionale Fokussierung und meditative Techniken geleitet werden kann. Weitere spirituelle, pseudowissenschaftliche Erklärungsansätze für die Wirkung von Fernreiki finden sich in der Quantenphysik, etwa der Theorie über die Quantenverschränkung, oder in der Theorie der Morphogenetische Felder des britischen Biologen Rupert Sheldrake. Eine Analyse dieser Theorien würde allerdings den Rahmen dieses Blog Artikels sprengen.

Erfahrungen mit Fernreiki

In meiner Praxis habe ich viele Fälle erlebt, in denen Fernreiki bemerkenswerte Ergebnisse erzielt hat. Klient:innen berichten oft von einem tiefen Gefühl der Entspannung, emotionaler Klarheit und körperlicher Erleichterung nach einer Fernreiki-Sitzung. Auch ich habe bereits Erfahrungen mit Fernreiki als Klientin sammeln dürfen. Daher kann ich sowohl aus der Perspektive als Reiki Meisterin, als auch aus der Perspektive als Klientin bestätigen: Fernreiki wirkt. Und gleichzeitig zugeben, dass ich keine Ahnung habe, wie genau es schlussendlich funktioniert. Zwei Klientinnen von mir waren so lieb, mir einen kurzen Text zu ihrer persönlichen Erfahrung mit Fernreiki zu schreiben:

„Meine erste Fernreiki-Sitzung (mit Wendy) fand relativ spontan statt. Eigentlich war wie immer eine Reiki-Einheit vor Ort geplant, da ich am besagten Tag aber etwas gesundheitlich angeschlagen war und ich den Termin nicht absagen wollte, habe ich mich kurzfristig für eine Fernreiki-Behandlung entschieden. Rückblickend gesehen war das vielleicht sogar ganz gut, da ich dadurch nicht wirklich Zeit hatte zu überlegen, was mich erwartet und ob das überhaupt ohne Answesenheit klappen kann. So habe ich mich einfach darauf eingelassen. Nach ein paar weiteren Fernreiki-Sitzungen kann ich eigentlich nur sagen: Ich weiß noch immer nicht wie es funktioniert, aber es funktioniert. 🙂 Wendy hat einmal gesagt, dass wir oft so gepolt sind, immer nach einer Erklärung zu suchen – aber dass wir vielleicht auch nicht immer eine Erklärung brauchen und es mitunter ein schöner Aspekt ist, zu wissen, dass auch etwas „Unerklärliches, Magisches“ dazu beiträgt.“

 

Fernreiki Erfahrung

Fernreiki Fazit - Wundermittel oder Humbug?

Die Frage, ob Fernreiki wirklich empirisch nachweisbar funktioniert, kann nicht mit einem einfachen Ja oder Nein beantwortet werden. Es hängt von vielen Faktoren ab, einschließlich der Offenheit und des Glaubens des Empfängers sowie der Erfahrung und Intuition des Reiki-Praktizierenden. Aus meiner Perspektive als Reiki-Meisterin habe ich gesehen, wie Fernreiki das Leben vieler Menschen positiv beeinflusst hat. Während die wissenschaftliche Bestätigung noch aussteht, legen die zahlreichen positiven Berichte und persönlichen Erfahrungen nahe, dass Fernreiki eine wertvolle Ergänzung zu anderen Heilmethoden sein kann.

Einladung zur eigenen Erfahrung mit Fernreiki

Ich lade alle, die neugierig sind, ein, Fernreiki selbst auszuprobieren. Die persönliche Erfahrung ist oft der beste Weg, um die Wirksamkeit dieser Methode zu verstehen. Offenheit und Bereitschaft, sich auf etwas Neues einzulassen, können Türen zu tiefen, heilenden Erfahrungen öffnen. In der Welt der Energiearbeit gibt es viel zu entdecken, und Fernreiki ist eine spannende Möglichkeit, Heilung und Wohlbefinden auf einer tiefen Ebene zu erfahren.

Du hast bereits den ersten Reiki Grad, und möchtest nun den zweiten Reiki Grad (Okuden) erlernen, um selber Fernbehandlungen durchführen zu können? Dann meld dich gerne bei mir!

Quellen
Marinelli, J. M., Geisler, C. C., Hale, B. A., & Munson, E. J. (2023). Client experiences of virtual energy healing. EXPLORE, 19(6), 797–802. Van der Vaart, S., Gijsen, V. M. G. J., de Wildt, S. N., & Koren, G. (2009). A systematic review of the therapeutic effects of Reiki. The Journal of Alternative and Complementary Medicine, 15(11), 1157–1169. Saumya Suresh Vasudev, & Shailaja Shastri. (2016). Effect of distance reiki on perceived stress among software professionals in Bangalore. International Journal of Indian Psychology, 3(4).

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.